Mobilitätsinfo Drucken
„Gender Mainstreaming" ist die Strategie

„Gender Mainstreaming" ist die Strategie



zur Sicherstellung der gleichberichtigten Beteiligung von Frauen und Männern an politischen Entscheidungen. Es zielt darauf ab, den fehlenden „Anderen Blick" der Alltagsexpertinnen in die Verkehrsplanung einfließen zu lassen.
> zurück zur Übersicht

zum Fragebogen
Bitte nehmen Sie an unserem Online - Fragebogen zum Thema "Frauen machen schön mobil" teil. Danke.
> Mehr Informationen
Beteiligen Sie Sich
Wir haben für Sie Verantwortliche und Ansprechpersonen aus ganz Österreich zusammengestellt. Bringen Sie hier direkt Ihre Vorschläge ein!
> Mehr Informationen